Meldungen

Unabhängige Beratung für Menschen mit Behinderungen gesichert

Rheine/Kreis Steinfurt. Nach dem Grundsatz „Betroffene beraten Betroffene“ arbeiten seit dem 1. Januar 2018 die Beratungsstellen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB). Deren wertvoller Beitrag zur besseren Teilhabe von Menschen mit Behinderungen wird dauerhaft finanziert und aufgestockt. Das hat der Deutsche…

AWO Steinfurt unterwegs in Berlin

Steinfurt. 19 Mitglieder der AWO Steinfurt machten jetzt die Bundeshauptstadt unsicher. Nicht zum ersten Mal hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer AWO-Mitglieder nach Berlin eingeladen und die folgten der Einladung wie immer gerne, denn ein spannendes Programm erwartete die Seniorinnen und…

Ruhe bewahren und beherzt handeln

Rheine. „So alle 50 Jahre sollte man solch eine Auffrischung ruhig mal machen“, scherzte einer der Teilnehmer an einem besonderen „Erste-Hilfe-Kurs“. Die Frauen und Männer, die an diesem Nachmittag im Hotel Johanning zusammenkamen, hatten mindestens ein Durchschnittsalter von 60 plus.