Veranstaltung in Lienen abgesagt

Kreis Steinfurt/Lienen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer sagt ihre Veranstaltung zum Thema „Zukunft des Wohnens“ am 19.3. im Waldschlösschen Lienen ab. Bei dieser Veranstaltung, zu der bereits großflächig eingeladen wurde, wollte Arndt-Brauer zusammen mit dem wohnungspolitischen Experten der SPD-Fraktion, Klaus Mindrup, über zukünftige Formen des Wohnens auch im Kreis Steinfurt diskutieren. Arndt-Brauer kommt damit einer Empfehlung des Kreises Steinfurt nach, alle nicht dringend notwendigen öffentlichen Veranstaltungen in den nächsten Wochen zu streichen. „Ich begrüße das umsichtige Verhalten des Kreises Steinfurt im Umgang mit dem Corona-Virus sehr“, so die SPD-Abgeordnete. „Es liegt an uns allen, einen Beitrag dazu zu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus so weit wie möglich zu verzögern“, so Arndt-Brauer weiter. „Deshalb habe ich mich dazu entschieden, der Empfehlung des Kreises zu folgen und auf die Veranstaltung zu verzichten. Das Thema Wohnen wird auf lange Sicht so wichtig bleiben, dass wir darüber auch in ein paar Monaten noch diskutieren können.“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.