„Das gibt es nur mit uns!“ – SPD läutet den Wahlkampf ein

Matthias Himmelreich

„Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt gehen motiviert in den Wahlkampf und wir sind überzeugt davon, den richtigen Kandidaten mit dem richtigen Programm zu haben.“ So begrüßte Jürgen Coße, Chef der SPD im Kreis Steinfurt, rund 70 Mitglieder der Kommunalkonferenz in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten.

Nach seiner kurzen Bilanz der Ideen und Initiativen der SPD-Kreistagsfraktion in den letzten 5 Jahren übergab er das Wort an den Landratskandidaten Matthias Himmelreich. Dieser schwor seine Partei auf den anstehenden Wahlkampf ein: „Im Kreis Steinfurt stehen wir am Scheideweg. Während die einen Wirtschaft und Gesellschaft kaputtsparen wollen, finden wir: In der Krise müssen Bund, Land und die Kommunen vorangehen und Investitionen in unsere Zukunft ermöglichen. Nur die SPD steht für mehr bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum. Nur die SPD steht für einen Nahverkehr, bei dem Bus und Bahn erschwinglich sind. Nur die SPD steht dafür, die Kitas besser und vor allem kostenfrei zu machen.“

Landratskandidat Matthias Himmelreich betonte ebenfalls die gute Leistung der SPD in der Bundesregierung: „Wir haben die Mehrwertsteuer gesenkt, was den schwächeren Einkommen hilft. Andere wollten die Einkommenssteuer senken, was nur großen Einkommen geholfen hätte. Wir haben einen Familienbonus in Höhe von 300 € durchgesetzt. Dieser hilft vor allem Familien mit geringeren Einkommen, weil er nicht im Nachhinein wieder abgezogen wird. Die Politik der Bundesregierung trägt eine klare sozialdemokratische Handschrift. Das gibt es nur mit uns.“

Jürgen Coße griff den Ball Richtung Bund auf: „Die nun verabschiedete Grundrente ist ein historischer Moment für unser Land. Endlich sorgen wir dafür, dass die Lebensleistung von Menschen, die hart gearbeitet haben, honoriert wird. Vor allem auch Frauen mit bisher geringer Rente profitieren hiervon. Es ist gut, dass die SPD hier hart geblieben ist“.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.