Übersicht

Allgemein

UNSERE BILANZ – MINDESTVERGÜTUNG FÜR AZUBIS

Auszubildende tragen mit ihrer Arbeit zur Wertschöpfung im Betrieb bei. Deshalb haben sie Anspruch auf eine angemessene Vergütung. In einigen Betrieben gab es unfaire Ausbildungsverträge zu Lasten der Auszubildenden. Wir haben mit der Mindestausbildungsvergütung eine neue Untergrenze gezogen. Sie ist…

Im Endspurt zum Ausbildungsplatz

„Endspurt-Angebote“ und die „Sprinter-Phase“ sind nur zwei Projekte der Arbeitsagentur (AA) Rheine, um junge Menschen in Ausbildung zu bringen. Bei einem Arbeitsgespräch tauschten sich jetzt die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (Mi.) und die Bundestagskandidatin Sarah Lahrkamp (li.) mit Reiner Zwilling, Vorsitzender…

UNSERE BILANZ – DAS LIEFERKETTENGESETZ

Mit dem Lieferkettengesetz (offiziell auch Sorgfaltspflichtengesetz) nehmen wir Unternehmen in die Verantwortung, Menschenrechte einzuhalten und angemessene Löhne zu garantieren. Damit übernehmen wir Verantwortung für unser Handeln in der Welt. Wir schützen damit Menschen vor Kinder- und Sklavenarbeit und geben Unternehmen…

„Ein Quantensprung für mehr Gerechtigkeit“

Lahrkamp und Coße begrüßen Einigung Bereits im letzten Unterbezirksausschuss der SPD-Kreis Steinfurt haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten über eine mögliche Einführung einer internationalen Mindestbesteuerung für Unternehmen diskutiert. Nun begrüßten Sarah Lahrkamp und Jürgen Coße die Einigung von 130 Staaten die…

Logo Kreis Steinfurt
Bild: Kreis Steinfurt

Stellungnahme zur aktuellen Coronasituation

Die aktuelle Coronasituation war auch Thema beim letzten digitalen Treffen der SPD-Kreistagsfraktion. Nach wie vor kein Verständnis gibt es bei den Mitgliedern für das Verhalten des Dachdeckers aus Lengerich. Dieser hatte in einer facebook-Nachricht angekündigt, Mitarbeitern fristlos zu kündigen, wenn…

Ingrid Arndt-Brauer

Erneut umfangreiche Überbrückungshilfen in der Corona-Krise

Kreis Steinfurt/KreisBorken. Nach dem Beschluss der 16 Bundesländer und dem Bundeskanzleramt, wird ab Mittwoch das öffentliche Leben drastisch heruntergefahren. Auch während des zweiten harten Lockdowns, wird der Bund auf Veranlassung von SPD-Finanzminister Olaf Scholz umfangreiche Überbrückungshilfen zur Verfügung stellen. Für…

Ingrid Arndt-Brauer

Außerordentliche Wirtschaftshilfe November – Details der Hilfen stehen

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020 bietet eine weitere zentrale Unterstützung für Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind. Weitere Details und Bedingungen der Hilfen stehen jetzt fest.

Ingrid Arndt-Brauer

SPD-Abgeordnete Arndt-Brauer geht in Untersuchungsausschuss

Kreis Steinfurt/Berlin. Die Horstmarer SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer wird Mitglied des Wirecard-Untersuchungsausschusses. Der von der Opposition eingerichtete Ausschuss soll die Hintergründe des Wirecardskandals aufdecken. Dem ehemals im DAX notierten Unternehmen wird Betrug in Millionenhöhe vorgeworfen. „Wir wollen mit diesem Ausschuss aufklären,…

Ingrid Arndt-Brauer

Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung wird verlängert

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. In Reaktion auf die COVID-19-Pandemie hat die Bundesregierung mit dem Sozialschutz-Paket I den Zugang zu Leistungen der Grundsicherung vereinfacht. „Aufgrund der anhaltenden wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie hat das Bundeskabinett diese Erleichterungen nun bis zum 31. Dezember 2020…

SPD-Kreistagsfraktion konstituiert sich

In der konstituierenden Fraktionssitzung am Montag hat die SPD die ersten Weichen für die zukünftige Arbeit im Kreistag gestellt. Nach dem Dank des bisherigen Fraktionsvorsitzenden Jürgen Coße gab es zunächst einen Austausch über die Wahlergebnisse in den verschiedenen Orten des…

1.369.666 Euro Fördergeld für Sporthalle in Kattenvenne

Kattenvenne. Der Sportstättenbau für den Spitzensport ist ein Schwerpunkt des Sportförderprogramms der Bundesregierung. Dieses Programm wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) zusammen mit den Organisationen des Sports, den Ländern und den Kommunen in die Praxis umgesetzt.

„Die beste Entscheidung der letzten Jahrzehnte“

So bezeichnete Frank Henning, SPD, Mitglied des Niedersächsischen Landtags das Ergebnis des kürzlich in Osnabrück getroffenen Bürgerentscheides, erneut eine kommunale Wohnbaugesellschaft aufzubauen. Die SPD-Fraktion im Kreistag Steinfurt traf den Kommunal- und Landespolitiker aus Osnabrück am Donnerstag gemeinsam mit Bürgermeister Rainer…

Termine