Übersicht

Meldungen

„Brauchen mehr Kooperation und weniger Konfrontation“ / SPD im Dialog mit Landwirtschaftlichem Kreisverband (WLV)

Landwirtschaft, Gesellschaft, Politik. Drei Bereiche, die viel häufiger als früher in Konflikt geraten. Probleme gibt es genug. Überdüngung und Nitrat-Belastung der Böden, Glyphosat, Massentierhaltung, Fleischkonsum, Umwelt- und Artenschutz sind nur einige der Themen, die aktuell eine breite gesellschaftliche Debatte erfahren. Dies haben die…

Grüterschule – Förderschule mit Schwerpunkt Lernen

SPD-Kreistagsfraktion besucht Grüterschule in Mettingen. Mitte der Woche besuchte der Arbeitskreis „Schule, Kultur und Sport“ der SPD-Kreistagsfraktion den Standort Mettingen der Grüterschule in Trägerschaft des Kreises Steinfurt. Die Grüterschule (mit den Standorten Rheine und Mettingen) ist…

Leider kein Preis – dennoch gewonnen!

AG 60plus: Beim Bundesparteitag in Berlin erfolgreich für das Projekt „Vielfalt ist unser Alltag“ geworben. Natürlich waren die Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus ein wenig traurig, dass ihr Projekt auf dem Bundesparteitag in Berlin nicht ausgezeichnet wurde. Aber unterm Strich waren…

Kreis-SPD setzt Fokus auf Umwelt

„Es ist kurz vor zwölf“, mahnt die SPD-Kreistagsabgeordnete Martina Kamphues. Massentierhaltung, Insektensterben, Verringerung der Artenvielfalt. Das sind nur einige Schlagworte, die die SPD-Kreistagsfraktion umtreiben.  Daher setzt sie in diesem Jahr einen besonderen Fokus auf den Bereich Umwelt. Gleich dreifach soll…

Ralf Weßelmann in den Landesvorstand der SPD AG 60Plus gewählt.

Tecklenburg – Bei der Landeskonferenz der SPD AG 60Plus in Gelsenkirchen wurde Ralf Weßelmann aus Tecklenburg als stellvertretender Vorsitzender in den Landesvorstand gewählt. Mit der zweitbesten Stimmenanzahl setzte sich Weßelmann unter vier Bewerbern durch. Er vertritt in dieser Position nicht…

Das Ehrenamt – viel Amt, aber wenig Ehre?

Am vergangenen Donnerstag hatten die SPD-Frauen im Kreis Steinfurt zu einem Themenabend „Ehrenamt“ zum Hotel-Restaurant Dahm’s Hoff in Saerbeck eingeladen. Etwa dreißig Personen folgten dieser Einladung, um an der sich entwickelnden regen Diskussion aktiv teilzunehmen. Als Expertin war die Bundestagsabgeordnete…

Kreis-SPD verlangt Aufklärung zum Einsatz von Antibiotika bei Tieren / „Kreis Steinfurt ist bundesweit schwarzes Schaf“

Die SPD-Kreistagsfraktion sieht exzessiven Einsatz von Antibiotika in der Massentierhaltung kritisch. Dieser führt zunehmend zu sog. „multiresistenten Keimen“, eine antibiotische Behandlung zeigt dann keine Wirkung mehr. Noch gefährlicher: Untersuchungen zeigen, dass die Übertragung resistenter Keime auch auf den Menschen möglich…

SPD bietet Bürgern mehr Dialog an

Berlin/Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die Jamaika-Sondierungsgespräche ziehen sich in die Länge. Die SPD-Fraktion im Bundestag nutzt diese Zeit, um sich mit dem Ausgang der Bundestagswahl auseinanderzusetzen: „Warum erreicht sozialdemokratische Politik viele Menschen nicht mehr? Was läuft schief?“ „Deshalb schwärmen zurzeit bis…

Hermann Willers stellt sein Projekt „Vielfalt ist unser Alltag – Gesicht zeigen für Toleranz und Respekt“ auf dem Bundesparteitag der SPD in Berlin vor.

Nach Beginn der PEGIDA Demonstrationen im Jahr 2015 startete der bekannte Fotograf Hermann Willers aus Rheine das parteiübergreifende Projekt „Vielfalt ist unser Alltag“. Er wollte angesichts der immer stärker werdenden Fremdenfeindlichkeit zunächst den Menschen in seiner Heimatstadt Gelegenheit geben, für…

Glyphosat – Unsere Position ist klar: NEIN!

  Wieder hat die EU-Kommission keine Mehrheit für eine Verlängerung von Glyphosat zustande bekommen – auch ihr Kompromissvorschlag für eine kurzfristige Neuzulassung fand nicht die nötige Zustimmung. Da die SPD bei ihrem Nein bleibt, hatte sich die Bundesregierung enthalten. Immer…

Stabwechsel bei der SPD: Coße folgt auf Veldhues

Kreistagsfraktion wählt neuen Vorsitzenden / Verjüngungsprozess eingeläutet — Die SPD im Steinfurter Kreistag hat einen neuen Vorsitzenden: Jürgen Coße führt jetzt die 20-köpfige Fraktion an. Der 48-jährige Neuenkirchener tritt die Nachfolge von Elisabeth Veldhues (68) an. Coße wurde ohne Gegenkandidaten…

SPD will keine „dreckigen Geschäfte“ mit Steuergeld

Scharfe Kritik an CDU-FDP-Plänen / Kreis Steinfurt soll Aufträge an Firmen auch künftig nur bei Erfüllung sozialer und ökologischer Standards vergeben — Wenn die öffentliche Hand Aufträge vergibt, sind unter den Bewerbern aus aller Welt auch Unternehmen, die sich um…

Gigastromtrasse quert Münsterland

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Wie kommt der Windstrom von Emden an der Nordsee nach Osterath ins Rheinland? Im Bürgerdialog stellt der Stromnetzbetreiber Amprion nun verschiedene mögliche Erdkabel-Trassenkorridore für die Gleichstromverbindung A-Nord der rund 300 km langen Strecke vor. Da u.a. auch…

Initialzündung durch Kinderechtekoffer für KSB

Kreis Steinfurt. „Wissen Sie noch: 1999 haben Sie und Reinhold Hemker anlässlich des Weltkindertages den Kinderrechtekoffer überreicht?“, erinnerte Uli Fischer vom Kreissportbund (KSB) die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer, die jetzt mit den beiden Steinfurter Ratsmitgliedern Michael Hardebusch und Klaus Meiers zu…

Begeistert von der Arbeit des Nabu

Kreis Steinfurt. „Es ist wichtig, dass viele Menschen nicht nur im Kreis Steinfurt das Anliegen des Naturschutzbundes (Nabu), ökologische Werte und nachhaltigeres Handeln zu stärken, fördern“. Das sagte die Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (SPD) anlässlich der von dem Nabu-Öffentlichkeitsreferenten Dr. Reinhold…