Übersicht

Meldungen

Sprechstunde mit Arndt-Brauer

Rheine/Kreis Steinfurt. Am Freitag, 20. September 2019 hält die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer ihre nächste Sprechstunde ab. Im Wirtshaus Lorenbeck, Bornepatz 1 in Rheine, können interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr ihre Anliegen vorbringen. Individuelle…

Gender-Award – Kommune mit Zukunft 2019

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Zum 3. Mal verleiht der Verein zur Förderung der Frauenpolitik in Deutschland e.V. den „Gender Award – Kommune mit Zukunft 2019“. Mit dieser Auszeichnung möchte die Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten mit Unterstützung des Bundesministerium für…

Tag der Ein- und Ausblicke in Berlin

Berlin. Der Deutsche Bundestags öffnet am 8. September 2019 von 9 bis 19 Uhr seine Türen zum 15. Tag der Ein- und Ausblicke. „Seien Sie Gast und informieren sich über die Arbeitsweise des Parlaments, seiner Ausschüsse und der Fraktionen, den…

Angehörige werden entlastet, Inklusion wird vorangebracht

Das Angehörigenentlastungsgesetz kommt. Damit gibt es bald spürbare Verbesserungen in der Sozialhilfe und bei der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Das hat das Bundeskabinett heute beschlossen. SPD Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer erklärt: „Viele Angehörige werden vom Sozialamt in Anspruch genommen, wenn…

Gruppenbild KTF

„Am Ende müssen Ergebnisse stehen“ / SPD spricht mit Landwirten

Massentierhaltung, Nitrat-Belastung der Böden, Fleischkonsum, Umwelt- und Artenschutz. Dauer-brenner, die durch die Klimaschutzbewegung aktuell neuen Auftrieb bekommen. Die SPD-Kreistagspolitiker wollten daher aus erster Hand hören, wie die Landwirte im Kreis Steinfurt diese Probleme angehen. Hierzu sprachen sie mit Vertretern des…

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Am 1. August 2019 tritt die 26. BAföG-Novelle in Kraft. „Ab dem Wintersemester 2019/20 verbessern sich die Leistungen des BAföG deutlich. Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den…

Vorstand Münsterlandausschuss

Neuer Vorstand gewählt

Münster. „Wir begrüßen die Standortentscheidung für die Batterieforschung“, so Bernhard Daldrup, MdB und  Vorsitzender des SPD-Münsterlandausschusses, in der letzten Sitzung, „die Kritik aus Süddeutschland ist im Ton und in der Sache unangemessen.“ „Die damit verbundene Entscheidung, Ibbenbüren als ehemaligen Steinkohlestandort…

Gruppenbild mit Sarah Weiser

Großartig für die SPD gekämpft

Kurz vor der politischen Sommerpause nutzten die Sozialdemokraten im Kreis Steinfurt die Gelegenheit, die Europawahl Revue passieren zu lassen. Zu Gast war die Kandidatin für das Münsterland, Sarah Weiser. Mit lang anhaltendem Applaus lobten die Anwesenden ihren fantastischen Wahlkampf. „Wir…

Im Herzen der Leitzentrale

AG 60 plus besuchte moderne Einrichtung des Wasser- und Schifffahrtsamtes Jeder Bedienplatz ist mit neun Monitoren ausgestattet. Zudem geben große Bildschirme Informationen über die…

Wenn Eltern eine Auszeit brauchen

Rheine. Das Müttergenesungswerk oder auch Elly Heuss-Knapp-Stiftung ist vielen bekannt durch Mutter-Kind-Kurmaßnahmen. Dass die Stiftung jedoch ein umfangreiches Repertoire an frauenspezifischen Hilfen und Beratungen zu Kuren anbietet, erfuhr die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (3.v.re.) bei einem parlamentarischen Frühstück des Müttergenesungswerkes in…

Licht am Ende des Tunnels für das THW Rheine

Rheine. Jahrelang ringt der THW-Ortsverband Rheine schon um einen Neu- und Umbau seines extrem abgängigen Gebäudes an der Hauenhorster Straße. Nachdem sich das Verfahren offensichtlich ewig hinzog, schaltete sich 2015 die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (Mi.) ein und verhandelte mit allen…

Auf den Spuren der Vergangenheit

AG 60 plus des Unterbezirks zu Besuch in der Bundesstadt Bonn Zwischen dem Besuch im Haus der Geschichte und der Fahrt auf dem Schiff versammelten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Gruppenfoto. Kreis Steinfurt.

Bild: Kreis Steinfurt

Änderungsantrag zur Vorlage B 146/2019 | Kreis schließt sich Beschlüssen zum Klimanotstand an

Sehr geehrter Herr Landrat, zum Beschlussvorschlag der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen unter Pkt. 1 „Der Kreis Steinfurt unterstützt die Resolution zur Ausrufung des „Klimanotstandes“, wie sie in der Antragsbegründung beschrieben ist.“ schlägt die SPD-Kreistagsfraktion folgende Änderung vor: „Eine Reihe von…