Übersicht

Meldungen

SPD-Fraktion nimmt Landrat wegen Nahverkehrsplanung ins Visier

„Eine solche Instrumentalisierung für Parteipolitik ist unerträglich“, kritisiert die SPD-Kreistagsfraktion den Landrat Dr. Klaus Effing. Konkret geht es ihnen um den zurzeit diskutierten sog. „Nahverkehrsplan“. Dieser setzt die Rahmenbedingungen für Bus und Bahn im Kreis Steinfurt für die kommenden Jahre.

Gute Arbeit beim Jobcenter

Kreis Steinfurt. Neben vielen anderen Projekten,  fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ein Bundesprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit. Die SPD-Bundestagsabgeordnete  Ingrid Arndt-Brauer informiert sich über diese Projektvorhaben gerne persönlich. So stand jetzt ein Besuch beim Jobcenter des Kreises…

Nur ein Tropfen auf den heißen Stein

Vertreter der SPD-Kreistagsfraktion informieren sich über die Altenpflege-Ausbildung im Kreis. Auf 8000 Stellen in der Pflege und flächendeckende Tarifverträge haben sich Union und SPD im Koalitionsvertrag geeinigt. „Diese Zahl ist natürlich ein Witz, gemessen an dem, was wirklich gebraucht wird“,…

Alle Alternativen sorgfältig prüfen

Ende diesen Jahres endet der Steinkohlebergbau in Ibbenbüren. Dort ansässig: eine Grubenwehr mit Gemeinschaftsgebäude und Übungsanlagen. Spätestens 2020 wird auch sie den Standort Ibbenbüren verlassen. Ortswechsel: der Kreis Steinfurt betreibt Feuerwehr und Rettungsdienst maßgeblich in der in Rheine ansässigen Kreisleitstelle.

Mehr Frauen in Führungspositionen – Mehr Nachwuchskräfte!

Dicke Bretter bohrt die SPD-Kreistagsfraktion zurzeit im Bereich Personal. Gleich zweifach sieht man Verbesserungspotenzial bei der Kreisverwaltung. Mehr Frauen in Führungspositionen! „Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt in der Kreisverwaltung bei gerade einmal 17 %, die Tendenz ist sogar…

Anne Rottmann bleibt im Landesvorstand der SGK

Auf der Landeskonferenz der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) am vergangenen Samstag gratulieren Anne Rottmann (Rheine, 2.v.r.) zur Wiederwahl in den Landesvorstand (v.l.n.r.): Gitta Martin (Ladbergen), Annegret Welling-Post (Greven), Frank Sundermann, MdL (Westerkappeln), Ruth Gehring (Hörstel), Vincent ten Voorde (Ochtrup),…

Oliver Janke bleibt AfA-Vorsitzender im Kreis

Am 17. April wurde Oliver Janke (Hörstel) bei der Jahreshauptversammlung der AfA in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Ruth Gehring (Hörstel) und Ralf Stieneker (Ibbenbüren). Ergänzt wird das AfA-Team durch die Beisitzer Andreas Rolke…

Projekt 2020

Wie stellen wir uns inhaltlich für die nächsten Jahre auf? Wie können Unterbezirksvorstand und Ortsvereine zusammenarbeiten? Wie kann eine bessere Vernetzung der Ortsvereine untereinander erreicht werden? Diese und mehr Fragen diskutierten Vertreter der Projektgruppe 2020 in der vergangenen Woche mit…

Arndt-Brauer erneut in den Fraktionsvorstand gewählt

  Berlin/Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer aus Horstmar wird auch in dieser Legislaturperiode dem Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion angehören. Arndt-Brauer, die dem Gremium bereits seit 2013 angehört, wurde bei der Fraktionssitzung von der Mehrheit der SPD-Abgeordneten erneut in dieses…

„Brauchen mehr Kooperation und weniger Konfrontation“ / SPD im Dialog mit Landwirtschaftlichem Kreisverband (WLV)

Landwirtschaft, Gesellschaft, Politik. Drei Bereiche, die viel häufiger als früher in Konflikt geraten. Probleme gibt es genug. Überdüngung und Nitrat-Belastung der Böden, Glyphosat, Massentierhaltung, Fleischkonsum, Umwelt- und Artenschutz sind nur einige der Themen, die aktuell eine breite gesellschaftliche Debatte erfahren. Dies haben die…

Grüterschule – Förderschule mit Schwerpunkt Lernen

SPD-Kreistagsfraktion besucht Grüterschule in Mettingen. Mitte der Woche besuchte der Arbeitskreis „Schule, Kultur und Sport“ der SPD-Kreistagsfraktion den Standort Mettingen der Grüterschule in Trägerschaft des Kreises Steinfurt. Die Grüterschule (mit den Standorten Rheine und Mettingen) ist…

Leider kein Preis – dennoch gewonnen!

AG 60plus: Beim Bundesparteitag in Berlin erfolgreich für das Projekt „Vielfalt ist unser Alltag“ geworben. Natürlich waren die Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus ein wenig traurig, dass ihr Projekt auf dem Bundesparteitag in Berlin nicht ausgezeichnet wurde. Aber unterm Strich waren…