Übersicht

Meldungen

Sprechstunde mit Arndt-Brauer

Rheine/Kreis Steinfurt. Am Freitag, 24. Januar 2020 hält die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer ihre nächste Sprechstunde ab. Im Wirtshaus Lorenbeck, Bornepatz 1 in Rheine, können interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr ihre Anliegen vorbringen.

Otto-Wels-Preis 2020 – Kreativwettbewerb für junge Menschen

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer ruft Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am Kreativwettbewerb für den diesjährigen „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2020“ zu beteiligen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert sich kreativ mit dem Thema „Erinnern –…

Bild: Kreis Steinfurt

SPD will 365-Euro-Ticket für Bus und Bahn

Das Sozialticket schafft vergünstigte Angebote für Menschen mit niedrigem Einkommen. Mit dem Azubiticket wird die berufliche Ausbildung gestärkt und Gerechtigkeit zwischen Azubis und Studierenden geschaffen. Nun plant die SPD-Kreistagsfraktion den nächsten großen Wurf in Sachen Nahverkehr. „Bei uns…

Ochtruper Jugendparlament zu Gast bei Ingrid Arndt-Brauer

Ochtrup. In einer besonders arbeitsreichen Sitzungswoche des Bundestages konnte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer über besonderen Besuch freuen: Die Vertreterinnen und Vertreter des Ochtruper Jugendparlaments kamen nach Berlin, um sich mit Arndt-Brauer, die seit 1999 für die SPD im Bundestag…

Entlastung von Betriebsrentnern kommt

Rheine/Kreis Steinfurt. Von der Einigung der großen Koalition auf die Einführung einer Grundrente werden zukünftig auch die Bezieher von betrieblichen Altersvorsorgeleistungen profitieren. Diese müssen derzeit je nach Ausgestaltung der Vorsorge den vollen Krankenkassenbeitrag auf die Zahlung entrichten. „Dieses Modell mildern…

Unabhängige Beratung für Menschen mit Behinderungen gesichert

Rheine/Kreis Steinfurt. Nach dem Grundsatz „Betroffene beraten Betroffene“ arbeiten seit dem 1. Januar 2018 die Beratungsstellen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB). Deren wertvoller Beitrag zur besseren Teilhabe von Menschen mit Behinderungen wird dauerhaft finanziert und aufgestockt. Das hat der Deutsche…

AWO Steinfurt unterwegs in Berlin

Steinfurt. 19 Mitglieder der AWO Steinfurt machten jetzt die Bundeshauptstadt unsicher. Nicht zum ersten Mal hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer AWO-Mitglieder nach Berlin eingeladen und die folgten der Einladung wie immer gerne, denn ein spannendes Programm erwartete die Seniorinnen und…

Ruhe bewahren und beherzt handeln

Rheine. „So alle 50 Jahre sollte man solch eine Auffrischung ruhig mal machen“, scherzte einer der Teilnehmer an einem besonderen „Erste-Hilfe-Kurs“. Die Frauen und Männer, die an diesem Nachmittag im Hotel Johanning zusammenkamen, hatten mindestens ein Durchschnittsalter von 60 plus.

Organisationstalent gesucht

Organisationstalent gesucht

Die SPD im Kreis Steinfurt sucht zum 01. Februar 2020 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Bereich Büroorganisation für eine unbefristete 50%-Stelle für den Standort Rheine.

Zwei Runden Politik

Rheine. Gleich in zwei Runden mit insgesamt 150 Schülerinnen und Schülern der Euregio Gesamtschule diskutierte jetzt die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer. Anlass war die Studienfahrt der Zehntklässler im Oktober nach Berlin. Da es dort keine Gelegenheit für ein persönliches Gespräch gab,…

Arndt-Brauer einstimmig wiedergewählt

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer aus Horstmar wurde jetzt einstimmig nicht nur für den Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion, sondern auch wieder als stellvertretende finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. Die Abgeordnete sitzt seit 1999 im Bundestag und ist neben ihrer Funktion…

Beim Sommerfest den Sieg errungen

Ochtrup. Zwar haben Beate(li.) und Rainer Fremann (re.) beim Schützenverein Niederesch nicht den Vogel abgeschossen, aber beim diesjährigen Sommerfest des Schützenvereins eine viertägige Reise nach Berlin – zur Verfügung gestellt von der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer (Mi.) – gewonnen. Die beiden…

Mit den Enten nach Berlin

Horstmar/Leer. Rund 1.400 Plastikenten gingen im Mai 2019 beim traditionellen Entenrennen an Eltings Mühle an den Start. Mit dabei auch Ute und Aloys Kestermann, die sich bei dem Entenrennen als Gewinner einer viertägigen Fahrt nach Berlin – zur Verfügung gestellt…

Ereignisreiche Herbstferien in Berlin

Rheine/Berlin. Ihre Herbstferien nutzte Marlene Remberg (re.) dieses Jahr, um einen Blick hinter die Kulissen des Bundestages zu werfen. Die 18-jährige Schülerin des Kopernikus-Gymnasiums in Rheine absolvierte ein zweiwöchiges Praktikum im Berliner Büro der SPD-Abgeordneten Ingrid Arndt-Brauer und konnte so…